Interim

 Interim und nun?

Erfahrene Berater mit langjähriger praktischer Erfahrung im Management von Industrie-, Handel und Dienstleistungsbetrieben können ohne langen Vorlauf Aufgaben auf allen Hierarchieebenen übernehmen, vom Category Manager bis hin zum Einkaufsleiter, vom Logistiker und Supply-Chain-Verantwortlichen bis hin zum Finanzspezialisten – solange, bis Sie diese Position mit einem neuen festangestellten Mitarbeiter besetzen können. Ebenso gehen wir auch bei der Umsetzung von Verbesserungsprogrammen, Changemanagement oder Projekt- und Geschäftbereichsumsetzungen – falls gewünscht – mit in Vollzeit bei Ihren eingesetzten Mitarbeitern in die Mitverantwortung.

Aber was bringt mir ein Interim Manager?

  • Flexibilität: Sie profitieren durch unsere praxiserfahrenen Interim Manager in doppelter Hinsicht:
    1. Schnelle Verfügbarkeit: Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen sofort, ohne lange Vorlaufzeiten zur Verfügung. Da wir vergleichbare Aufgaben im Einkauf, Vertrieb, Supply Chain Management, Logistik und Finanzen schon vielfach übernommen haben, sind unsere Einarbeitungszeiten kurz und unsere Wirkungsgrade hoch.
    2. Zusätzliches Know-how: Der breite und tiefe Erfahrungsschatz einer auf Einkauf, Vertrieb, Supply Chain Management und Finanzen fokussierten Unternehmensberatung steht Ihnen nicht nur im Rahmen von Projekten, sondern auch beim Einsatz von Interims-Managern zur Verfügung. Die Einführung von Best Practices oder der Aufbau einer z.B. State-of-the-Art-Einkaufs- und Vertriebsorganisation durch den Interim-Manager führt zu einer Leistungssteigerung des gesamten Unternehmens – auch über den Einsatz hinaus.
  • Gewinnsteigerung: Der Einsatz von Interim Managern rechnet sich. So werden kostspielige Fehlentscheidungen in Übergangszeiten vermieden, neue Einsparungs- und Leistungssteigerungsprojekte angestoßen und umgesetzt sowie eine hohe Motivation der zugeordneten Mitarbeiter sichergestellt.

Wie gehen wir vor?

Der Einsatz von Interim Managern erfolgt bei uns auf Basis von standardisierten und praxiserprobten Prozessen. Diese erleichtern die Zusammenarbeit erheblich und gewährleisten eine schnelle Besetzung der Vakanzen:

  • Sie erläutern uns die konkrete Aufgabenstellung, die besonderen Herausforderungen, die mit der Aufgabe verbunden sind, und die Ziele, die Sie mit dem Einsatz des Interim Managers erreichen wollen.
  • Gemeinsam definieren wir ein Kandidatenprofil, das neben fachlichen auch wesentliche soziale Kompetenzen beinhaltet.
  • Innerhalb von wenigen Tagen erhalten Sie die Kurzprofile von geeigneten Kandidaten.
  • Sie entscheiden, welche(n) Kandidaten Sie im Rahmen eines oder mehrerer gemeinsamer Gespräche näher kennenlernen möchten.
  • Nach Ihrer Entscheidung für einen Kandidaten bieten wir verschiedene vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten an. So können beispielsweise erfolgsabhängige Vergütungsbestandteile oder sehr kurze Kündigungsfristen vereinbart werden, um Ihnen hier volle Flexibilität zu ermöglichen.
  • Während des Einsatzes des Interim Managers steht Ihnen das gesamte Netzwerk der Hanseatischen Unternehmensentwicklung zur Verfügung, sodass Sie im Rahmen der Aufgabenstellung des Interim-Managers bei spezifischen Fragestellungen unmittelbaren Zugriff auf die entsprechenden Experten haben.